Stiftung - bundesweit- operativ - gemeinntzig

SIT Suchthilfe im Taunus

 

Ehemals Suchtmittelabhängige gründen einen Verein.

 

Sieben ehemals Abhängige gründen 1984 den Verein Suchthilfe im Taunus. Das Motto: "So viel Verantwortung wie möglich - so wenig Kontrolle wie nötig." Wohnen - Arbeit - Freizeit - sind die drei Standbeine für ein zufriedenes nüchternes Leben.

Dem Verein angegliedert sind eine Werkstatt, ein Café und in den neunziger Jahren wurde ein Secondhand Kaufhaus ins Leben gerufen.

Die Förderung der Suchthilfestiftung

  • Fahrzeuge
  • Café-Einrichtung
  • Malerbetrieb