Stiftung - bundesweit- operativ - gemeinntzig

RDW in Friedberg

 

1986 gegründet aus Mitgliedern einer freien Selbsthilfegruppe.

Die Mitglieder einer freien Selbsthilfegruppe gründeten den Verein Trockendock e. V., der es sich zur Aufgabe machte, den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen auf der Basis eines Lebens ohne Suchtmittel.

1987 war der Zweckbetrieb geboren - Recycling und Dienstleistungen - in den Anfängen noch die Entsorgung von Kühl- und Elektrogeräten, später Bau- und Gartenhilfe, Holzverarbeitung, Brennholzherstellung und Auslieferung.

Die Förderung der Suchthilfestiftung

  • mehrere LKW
  • Büroeinrichtung