Stiftung - bundesweit- operativ - gemeinntzig

Die Organe der Suchthilfestiftung

Als gemeinnützige Stiftung des Bürgerlichen Rechts unterliegen wir per Gesetz strengen Bestimmungen und Auflagen. Dazu gehören auch Kontroll-Organe, denen wir Rechenschaft schulden.

Stiftungsvorstand

Ralph-Dieter Wilk (geschäftsführend)
Jens Kotulla (stellvertretend)

Der Stiftungsrat

Dr. Doris Stalp-Kotulla (Vorsitzende des Stiftungsrates)
Herbert Neumann
Peter Gaul
Miklos Gerner-Barna (Stv. Vorsitzender)
Martina Schleicher

Kontroll-Organe

Regierungspräsidium Karlsruhe (Stiftungsaufsicht)
WSB Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Heidelberg (Prüfung nach Stiftungsgesetz und Prüfung/Testat des Jahresabschluss)

Anerkannt gemeinnützig

Unter der Steuer-Nr. 32489/30167 ist die Stiftung beim Finanzamt Heidelberg als mildtätig und gemeinnützig anerkannt.

Stiftungsaufsicht

Regierungspräsidium Karlsruhe

Rechtsform

Gemeinnützige Stiftung des Bürgerlichen Rechts

Mitglied im

Bundesverband Deutscher Stiftungen